SUCHE NACH EINER PREDIGT

Optional ein Stichwort zur weiteren Eingrenzung:

 

 

 

Es war Deine Entscheidung zu uns zu kommen.

Gebet zum Eingang. Von Jochen Denker

Foto: Pius Eberhard/freeimages.com

„Ich bin mit Dir“ rufst Du uns zu
und wir hören Dein machtvolles Wort
mitten hinein in unsere Angst,
in unsere Schuld,
in unsere Unsicherheiten...

Es war Deine Entscheidung zu uns zu kommen.

Herr,
über den Himmeln thronst Du hoch
und siehest doch die Tiefgebeugten.
Deine Größe hindert Dich nicht,
das Kleine wahrzunehmen
zu schätzen
zu achten
und groß zu machen.

Ehrfürchtig stehen wir vor Dir,
weil wir eine Ahnung davon haben,
dass Dein Weg zu uns
allein Gnade ist
und nicht unser Verdienst.
Dass Du Dich mit uns einlässt
hat mit Deiner Sehnsucht
und mit Deiner Liebe zu uns Menschen zu tun.
Es war Deine Entscheidung zu uns zu kommen.
Es ist Dein Wille, dass wir Leben haben.

Dein heiliger Name,
ist der Grund unserer Hoffnung.
„Ich bin mit Dir“ rufst Du uns zu
und wir hören Dein machtvolles Wort
mitten hinein in unsere Angst,
in unsere Schuld,
in unsere Unsicherheiten.

Sende Deinen Geist,
der uns Dein Wort groß macht,
der ihm Gewicht gibt,
damit es uns befreit
von allem, was uns hindert,
Deinem Sohn Jesus Christus
ins Leben zu folgen.

Amen

Pfr. Dr. Jochen Denker, Ronsdorf

 

 

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
Gebete zum Eingang. Von Jochen Denker

Eingangsgebete aus dem reformierten Gottesdienst in Wuppertal-Ronsdorf erscheinen in loser Folge auf reformiert-info: