Evangelisch-altreformierte Kirche

ca. 7000 Gemeindemitglieder
14 Gemeinden

Die Evangelisch-altreformierte Kirche ist eine anerkannte Körperschaft öffentlichen Rechts und nennt sich eine Freikirche.
Es gibt Gemeinden in Ostfriesland (5), in der Grafschaft Bentheim (8) und in Wuppertal (1).

21. Mai ab 9 Uhr in Nordhorn

Auf ihrer eintägigen Synodaltagung befasst sich die Evangelisch-altreformierte Kirche mit Aktivitäten im Calvinjahr 2009 und hat dazu den EKD-Koordinator Dr. Achim Detmers eingeladen.
Von Gerrit Jan Beuker, Laar

„Volle synodale Gemeinschaft“ hat die Evang.-ref. Kirche der Evang.-altreformierten angeboten. Ein Anlass für Dr. Gerrit Jan Beuker, altreformierter Pastor in Laar, über Kirchentrennung nachzudenken. Sein Fazit: Das reformierte Angebot bedeute auch „volle Anerkennung“ der altreformierten Kirche und sollte deshalb wahrgenommen und gewürdigt werden.