Prominente Kritik an Reformationsjubiläum

Friedrich Schorlemmer und Christian Wolff ziehen negative Bilanz