Beratungsangebote für die Gemeindearbeit

Beratungsstellen
Materialbörsen
Textsammlungen

Das Rad muss nicht immer wieder neu erfunden werden. Bewährte Konzepte können viel Arbeit sparen und Enttäuschungen vermeiden helfen.

Wir haben für Sie eine Linkliste mit interessanten Materialien zusammengestellt:

Beratungsangebote

Gemeindeprojekte

Gemeindearbeit läuft nicht nach dem 0815-Prinzip, sondern erfordert das Eingehen auf Interessen und soziale Gegebenheiten.

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks

Gemeindeprojekte

Pilgern – auch ein Weg für reformierte Christen?
Zwei reformierte Kirchen in Norddeutschland, die Jakobikirche in Rinteln und das Kloster in Möllenbeck, sind seit Pfingsten 2007 Stationen auf einem Abstecher des Pilgerwegs Loccum – Volkenroda.

Barbara Schenck, Oktober 2007
Eine ökumenische Initiative
Osnabrück versteht sich als "Friedensstadt" und nimmt damit die Tradition des Westfälischen Friedens von 1648 als Anspruch und Verpflichtung auf. Osnabrücker Bürgerinnen und Bürger arbeiten zusammen an einer "Friedenskultur", die den Einsatz für Menschenrechte, multikulturelles Zusammenleben und den Dialog von Konfessionen und Religionen einschließt.

Homepage der Arbeitsgemeinschaf tchristlicher Kirchen Osnabrück (AcKOS)
Georg Rieger
Ein Innenhof wird umgestaltet
Die Französisch-Reformierte Gemeinde Potsdam gestaltet ihren Gemeindegarten und Innenhof zu einem Themengarten um und vergrößert ihre Gemeinderäume.
Gemeinden entdecken eine ihrer ureigensten Aufgaben wieder.
Paul Kluge vertritt in einem Impulsreferat die These, dass Gemeindearbeit in einem viel weiteren Sinn als oft angenommen, diakonische Arbeit ist.

Paul Kluge
Wenn am Ende des Monats das Geld knapp wird ...
"Hier fühl' ich mich pudelwohl", Herr K. streckt seine Beine unter dem Tisch aus. Beim Ultimo-Frühstück gibt's mehr als ein belegtes Brötchen.
Und die im Dunkeln sieht man doch
Auf eine Initiative der evangelisch-reformierten Petrikirchengemeinde im westfälischen Herford hin, bekommen Arme und Obdachlose jeden Mittag (von Montag bis Samstag) ein warmes Mittagessen zum Selbstkostenpreis.

Georg Rieger
Ein besonderes Gottesdienstprojekt in Braunschweig
Sonntag Abend wird in der Braunschweiger Mühlenkirche ein besonderer Gottesdienst gefeiert, der auch einmal ohne Pastoren stattfinden kann.

Sabine Dressler-Kromminga
Die Wiedererstehung der Französischen Kirche in Potsdam
Die Französisch-reformierte Gemeinde Potsdam hat ein schönes, aber auch anstrengendes Erbe angetreten. Die 30 Jahre wegen Baufälligkeit geschlossene barocke Kirche am Bassinplatz wurde seit 1990 in vielen Schritten und mit Hilfe von 600.000 Euro Spenden aufwändig renoviert.

red.
<< < 81 - 88 (88)