Aktuelles

(Diese Seite ist gleichzeitig das Archiv der Nachrichten auf der Startseite.)

Aktuelles

Treffen Ökumenischer Rat in Genf: Schweizerischer Kirchenbund lädt Papst Franziskus zum Gespräch mit der reformierten Kirche
Das Ratspräsidium des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes ist mit Papst Franziskus zusammengetroffen. Ratspräsident Gottfried Locher hat dabei die Einladung zu einem ökumenischen Gespräch anlässlich des Zwingli-Jahres 2019 übergeben.

Quelle: Schweizerischer Evangelischer Kirchenbund
Flüchtlinge auf dem Mittelmeer: Präses Rekowski übt scharfe Kritik
Eine Europäische Union, die Menschen in Todesgefahr die Hilfe verweigert, verrate die Liebe, für die das Christentum steht, so Rekowski.

Quelle: EKiR
Gebet von Catherine McMillan
Zur aktuellen Flüchtlingsdebatte und EU-Grenzpolitik

Catherine McMillan, Dübendorf Schweiz
Ehemaliger Vizepräsident der UEK-Kirchenkanzlei Jürgen Rohde verstorben
Der ehemalige Vizepräsident der UEK-Kirchenkanzlei, Oberkirchenrat i.R. Jürgen Rohde, ist am 5. Juni im Alter von 79 Jahren verstorben.

Quelle: UEK
Jahrestagung des Diakonischen Werkes dieses Jahr vom 20. bis 21. Oktober in Hamburg
Die Diakonische Konferenz der Evangelisch-reformierten Kirche beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema Integration.

Quelle: Evangelisch-reformierte Kirche
Lippische Landeskirche: Gespräche mit Reformierter Kirche in Ungarn
Mitglieder der Kammer für Weltmission, Ökumene und Entwicklung besuchten zusammen mit Landessuperintendent Dietmar Arends vom 21.-24.Juni die Reformierte Kirche in Ungarn.

Quelle: Lippische Landeskirche
Studie belegt: Kirchliche Bildungsarbeit fördert soziales Engagement
Gute Konfirmandenarbeit fördert das ehrenamtliche Engagement in Kirche und Gesellschaft. Junge Erwachsene in Nordrhein-Westfalen messen der Konfirmandenzeit dabei eine höhere Bedeutung zu als der Bundesdurchschnitt. Dies zeigt die Studie 'Jung – aktiv – evangelisch in NRW!', deren Ergebnisse heute (21.6.) in Essen vorgestellt worden sind.

Quelle: Evangelische Kirche von Westfalen
60 Seelsorgerinnen und Seelsorger trafen sich in der Hochschule für Musik Detmold
Zum evangelisch-katholischen Seelsorgertag des Dekanates Bielefeld-Lippe, des Kirchenkreises Bielefeld (Evangelische Kirche von Westfalen) und der Lippischen Landeskirche begrüßten Dechant Klaus Fussy, Superintendentin Regine Burg und Landessuperintendent Dietmar Arends rund 60 Seelsorgerinnen und Seelsorger in der Hochschule für Musik (HfM) in Detmold.

Quelle: Lippische Landeskirche
Reformationstag wird in Niedersachsen zum Feiertag
Der 31. Oktober wird damit bereits in diesem Jahr arbeitsfrei sein.

Quelle: Evangelisch-reformierte Kirche
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz