(Weiter zurückliegende Links auf Nachrichten anderer Internetseiten funktionieren möglicherweise nicht mehr.)
 

Kurzmeldungen


Asylstreit spitzt sich zu
Vor weichenstellenden Sitzungen der Unionsparteien zeichnet sich keine Einigung im Asylstreit ab


Public Viewing in Kirchen
Gema-Lizenzen werden gut nachgefragt


'Es ist gut, eine Auswahl zu haben'
Stimmen zur Kandidatur von Rita Famos (CH)


Streit um '70 Jahre Staat Israel'
Präses Manfred Rekowski verteidigt Stuhlmanns Essay




Glaubensbiographie der Menschen geprägt
Rheinische Kirche trauert um Superintendent i. R. Friedhelm Polaschegg


Reformationstag wird in Hamburg Feiertag
Nach Schleswig-Holstein beschloss auch Hansestadt den 31. Oktober als Feiertag


Gemeinsames Abendmahl konfessionsverschiedener Ehepaare
Evangelische Kirche begrüßt katholisches Votum


65 Prozent der Bayern für Religionsunterricht
Bei Protestanten ist die Zahl noch höher


Kindersoldaten im Südsudan
Zahl auf traurigem Rekord


1 - 10 (396) > >>

Aktuelles

(Diese Seite ist gleichzeitig das Archiv der Nachrichten auf der Startseite.)

Aktuelles

Friedensethische Erklärung der Lippischen Landeskirche zur atomaren Bewaffnung und Teilhabe
Die Lippische Landessynode hat sich auf ihrer Tagung am Freitag, 8. Juni, gegen Massenvernichtungsmittel ausgesprochen und die Bundesregierung aufgefordert, den Atomwaffenverbotsantrag vom Juli 2017 zu unterzeichnen.

Quelle: Lippische Landeskirche
Lippe: Neuer Lehrplan für die Konfirmandenarbeit
Seit mehr als 25 Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen der Evangelischen Kirche im Rheinland und Pskow.

Quelle: Lippische Landeskirche
1,4 Millionen Kinder könnten in den kommenden Monaten an Mangelernährung sterben
Am 10. Juni widmen sich kirchennahe humanitäre Organisationen und kirchlich orientierte Bündnispartner Hunger und Mangelernährung weltweit.

Quelle: EKD
Delegiertentagung in Springe
Alide Wessels aus Suurhusen (bei Emden) ist in den Leitungskreis der Pfarrfrauen und Pfarrmänner in der EKD gewählt worden.

Quelle: Evangelisch-reformierte Kirche
Exekutivausschuss der WGRK veröffentlicht Botschaft aus Seoul
Der Exekutivausschuss der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen, der seine Jahrestagung in Seoul, Südkorea, abgehalten hat, rief in einer Botschaft an ihre Mitgliedskirchen zu einem nachhaltigen Engagement für Frieden, Versöhnung und Gerechtigkeit – besonders auf der koreanischen Halbinsel – auf.

Quelle: WCRC
Präses Rekowski zu Gast beim Fastenbrechen in Kölner Moschee
Zu Toleranz und Respekt gegenüber anderen Religionen, insbesondere gegenüber religiösen Minderheiten, hat Präses Manfred Rekowski am Abend aufgerufen.

Quelle: EKiR
Bischöfliche Gastfreundschaft als Vorbild
Für Oberkirchenrat Dr. Ulrich Möller ist klar: Von Bischof Anba Damian kann man viel lernen. 'Er macht keinen Unterschied zwischen seinen Besucherinnen und Besuchern: Für ihn zählt nicht, ob jemand prominent ist oder nicht, welcher Konfession oder Partei ein Mensch angehört', sagte Möller als Vertreter der Evangelischen Kirche von Westfalen am Sonntag in Höxter.

Evangelische Kirche von Westfalen
Nes Ammim - aus dem Alltag in einem nicht-alltäglichen Dorf in Israel. 71. Kapitel
Von Tobias Kriener

Tobias Kriener
Schwesternschaft der Evangelischen Frauenhilfe Potsdam-Stralsund
Die Schwesternschaft der Evangelischen Frauenhilfe Potsdam-Stralsund wurde in eine selbstständige Organisationsform überführt. Die erste Mitgliederversammlung findet am Samstag, 12. Mai, im Schwesternheimathaus Stralsund statt.

Quelle: UEK
AGDF und EAK kritisieren Selbstdarstellung der Bundeswehr
Die evangelische Friedensarbeit hat die Selbstdarstellung der Bundeswehr beim "Tag der Bundeswehr" am kommenden Wochenende in Deutschland und in den vergangenen Tagen bei Landesfesten scharf kritisiert.

Quellen: AGDF / EAK
< 31 - 40 (2908) > >>
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz